Darmberatung

Die Gesundheit beginnt im Darm

Diplom Nicole Rost Darmberatung

Da es immer wieder neue Erkenntnisse über unseren Darm und seine unzähligen Bewohner darin gibt, habe ich eine Zusatzausbildung zum Darmberater absolviert. So kann ich Sie in der Gesundheitsberatung ganz gezielt unterstützen, wenn die Ursache für Ihr Unwohlsein im Darm liegt.

Wir besitzen mehr Bakterien als Zellen in unserem Körper. Diese übernehmen sehr viele unglaubliche Funktionen. Und auch sehr viele Beschwerden hängen mit einem Ungleichgewicht dieser Bakterien zusammen.

Die Funktionen unserer Darmflora

Unser Immunsystem hat seinen Hauptsitz im Darm. Wenn Sie jede Erkältung mitnehmen und häufig krank sind, könnte sich die Ursache in Ihrer Darmflora befinden.

Haben Sie gewusst, dass Ihr Darm mit zu vielen „Moppel“-Bakterien eine Pizza bestellen kann?

Viele Diäten bleiben manchmal erfolglos mit solch einer Darmflora. Und auch der Jojo-Effekt stellt sich schneller ein, als uns lieb ist.

Auch unsere Stimmung wird stark von unseren Darmbewohnern beeinflusst. Durch die richtige Ernährung und ein gutes Probiotika kann man das Gleichgewicht im Darm und auch in der Seele wiederherstellen.

Immer wiederkehrende Vaginalprobleme sind auch oft die Folge eines schlechten Darmmilieus. Bringt man die richtigen Bakterien in den Darm, erledigen sich auch meistens die Vaginalbeschwerden.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien haben oft Ihren Ursprung im Darm. Durch eine gezielte Stärkung kann man die Beschwerden oft lindern.

Das sind nur ein paar Beschwerden, an denen Ihr Darm beteiligt sein könnte.

Sie möchten sich beraten lassen?

Durch ein Netzwerk an Therapeuten in unterschiedlichen Bereichen, kann ich Ihnen auch noch weitere Hilfen an die Hand geben. Ich biete Ihnen eine Beratung mit Wissen und Erfahrung durch ein ganzheitliches Studium. Ich berate mit Herz, Verstand und Feingefühl… denn Gesundheit ist so viel mehr als nur Ernährung: Gesundheit ist Lebensqualität.

Ich freue mich auf Sie.

Hinweis: Meine Beratungen ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Sie stellen keine Diagnose oder Therapie im medizinischen, naturheilkundlichen oder psychotherapeutischen Sinne dar. Ich arbeite ausschließlich im Beratungsbereich. Mein Angebot ist lediglich eine Hilfe zur Selbsthilfe. Als Präventionsmaßnahme werden meine Leistungen nicht von der Krankenkasse erstattet.

Scroll to Top